Stöbern Sie durch unsere Angebote (3 Treffer)

Seiffener Volkskunst Spanbaum 90cm, XL-Format, ...
Topseller
235,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Alte Handwerkskunst aus dem Erzgebirge: der Spanbaum in seltenem XL-Format. Von Hand aus massivem Lindenholz gestochen. Mit 90 cm(!) Größe ein Prachtexemplar. Seit über hundert Jahren gehören im Erzgebirge Spanbäume zur Weihnachtszeit. Entwickelt wurde das kunstvolle Schnitzwerk einst von dort ansässigen Spielzeugmachern. Diese hatten das Geschick, die Kraft, Erfahrung und Geduld, um aus dem vollen Lindenholz-Rohling den zierlich gelockten Tannenbaum wachsen zu lassen. Derart handwerklich hergestellte Spanbäume sind heute Kleinodien erzgebirgischer Volkskunst: Inbegriff schönster deutscher Weihnacht - und von Liebhabern in aller Welt begehrt. In dieser Größe kaum erhältlich. Bei der Seiffener Volkskunst eG, seit 1958 Hersteller der Spanbäume, muss bereits im Dezember das Holz für die kunstvollen Bäume für die Weihnacht des nächsten Jahres vorbestellt werden. Die Nachfrage ist enorm, die Stückzahl begrenzt. Besonders erfreulich, dass wir einige für Pro-Idee Kunden reservieren konnten. Schade jedoch, dass es wirklich nur wenige sind. Selbst versierte Hände benötigen für einen Spanbaum bis zu einem Arbeitstag. Nur erlesen geradlinig gewachsenes Lindenholz ist überhaupt geeignet. Aus diesem wird zuerst ein konischer Rohling gedrechselt sowie eine bis zu 4,5 cm dicke Scheibe für den Fuß. Rein von Hand wird der Rohling sodann Span für Span mit dem Stecheisen einzeln bearbeitet. Ringsum entstehen so über 240 zierlich geringelte Locken: je acht Reihen, mit insgesamt 30 Etagen. Durch anschließendes Ausrichten und Fixieren der Locken erhält der Baum die schön geschwungene Silhouette. Der haltbar fixierte Massivholz-Fuß sorgt für kippfesten Stand. Ein Blickfang, der alle Jahre wieder erfreut. Perfekt auch als Ensemble mit Nikolausstiefel, stilvollem Rentier oder Holzschlitten, ... Misst ca. 90 cm H, 30 cm Ø. 4,5 cm starker Standfuß, 20 cm Ø. Wiegt ca. 1,5 kg. Einfach mit einem weichen, fusselfreiem Tuch oder Pinsel zu reinigen – oder durch sanftes Abpusten mit dem Haartrockner (nur kalt). Handmade in Seiffen, Germany.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Monomer 3D Ring, 925er Sterling Silber, 5 Mikro...
Highlight
299,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Außergewöhnlich plastisch, unerwartet leicht: Silberschmuck in goldschimmernder Granulatstruktur. Nur mithilfe modernster 3D-Drucker zu designen. So filigran und angenehm schwerelos ist üppiger, materialreicher Silberschmuck nur in Ausnahmefällen. Denn traditionell bedeutet mehr Volumen stets auch mehr Gewicht. Doch jetzt hat Thomas Mrokon – Konstrukteur großer Gebäude und Planetarien – seine Erfahrungen als Architekt eingesetzt, um diesen besonders plastischen Gitterschmuck zu entwerfen. Und unerwartet leicht zu machen. Die Verschmelzung von Ingenieurs- und Goldschmiede-Kunst. Hochwertig made in Germany. Zunächst designt er die Muster per computergestütztem Konstruktionsprogramm (CAD). Ein 3D-Drucker formt dann für jedes einzelne Schmuckstück ein Wachsmodell, von dem eine Gussform erstellt wird. Der silberne Rohling wird sorgfältig poliert, beidseitig hauchfein mit Gelbgold plattiert und erneut abpoliert. Das ausdrucksvolle Granulatmuster schimmert dadurch außen in kühlem Silberglanz – innen und an den Konturen in einem warmen Goldton. Ein Effekt, der immer etwas anders ausfällt: So wird jedes Teil zum Unikat. Der Bandring ist effektvoll gedoppelt. An Außen- und Innenseite handschmeichelnd geglättet. Misst 1,5 cm B. Wiegt 14 g in Ringgröße 56. Aus 925er Sterling-Silber, 5 Mikron-Gelbgold-plattiert.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Monomer 3D Damenring Hemera Pandion, 925er Ster...
Topseller
219,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die wohl schönste Verschmelzung von Ingenieurs- und Goldschmiedekunst. Armspange und Ring aus vergoldetem Sterling-Silber. Nur mithilfe modernster 3D-Drucker zu designen. Schon in der Antike waren Schmuckstücke mit Kordelmuster hochbegehrt. Es waren echte, kunstvoll handgefertigte Kleinodien und nur einigen wenigen vorbehalten. Wie dicht an dicht aus acht feinen, goldglänzenden Drähten gedreht, erscheint auch das Kordelmuster dieses Rings, dieser Armspange. Doch was wirkt wie ein Kleinod antiker Funde, ist in Wirklichkeit hochmodern. Opulente Optik – aber leicht und bequem durch den Einsatz modernster 3D-Drucker. Computergestützt, wird die Konstruktion detailfein optimiert. Ein 3D-Drucker formt zunächst pro Schmuckstück ein Wachsmodell für die Gussform des Rohlings. Dieser wird sodann aus 925er Sterling-Silber gegossen, sorgsam poliert und mit Gelbgold plattiert. Erneut detailfein poliert, nimmt die Goldlegierung einen wunderschön warmen, tief leuchtenden Glanz an. Bei den Lamellen der Zierelemente sind nur die Konturen glänzend. Die gefächerten Innenseiten sind mattschimmernd: Ein faszinierendes Farb- und Strukturspiel. Passt zu allem was Ihr Kleiderschrank hergibt. Die Armspange ist ca. 4 mm stark, bestückt mit drei Zierkugeln à ca. 10 mm Ø. Besonders bequeme, offene Form. Misst ca. 6,4 x 5,3 cm, oval. Wiegt ca. 17 g in Gr. 5,8 cm. Der passende Ring ist nach innen trageangenehm verjüngt, mit geglätteter Unterseite. Ringschiene max. 2,8 mm stark, Zierkugel ca. 10 mm Ø. Wiegt ca. 5,5 g in Ringgröße 56. 925er Sterling Silber, mit 5 μm Gelbgold plattiert. Hochwertig made in Germany. *breitester Innendurchmesser

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot