Angebote zu "Ergogrip" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

DICK Gekrösemesser ErgoGrip, blau
Highlight
27,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das DICK Gekrösemesser ErgoGrip mit seiner gebogenen Klinge besticht durch die extreme Schärfe und das ergonomisch leichte Handling. Es eignet sich besonders gut –dank dem Metallknopf – zum Aufschärfen der Bauchdecke und verhindert die Verletzung von Innereien und Darm (Gekröse). Ebenso ideal geeignet zum Abschwarten, Aus-der-Deckeschlagen und sauberen Auslösen von Innereien. Die Messer-Serie ErgoGrip besteht aus absolut hygienischen Fleischermessern für den professionellen Einsatz – kompromisslos in Ergonomie und Schärfe. Die ausgewogene Härte von 56° HRC ist der ideale Kompromiss für perfekte Schnitthaltigkeit und leichtes Nachschärfen. Top Qualität für ermüdungsfreies Arbeiten – kompromisslos in Ergonomie und Schärfe. ErgoGrip Messer – kompromisslos in Funktion und Sicherheit polierte, standfeste Klinge, lasergeprüfte, präzise Schneidengeometrie keine Spaltenbildung zwischen Kunststoff und Stahl extra breite Daumenauflage Sicherheit durch ausgeprägten Fingerschutz rutschfester, ergonomischer Griff ohne Abrieb Fleischermesser Die Fleischermesser von Friedr. Dick werden ausschließlich aus hochlegiertem, rostfreien Stahl hergestellt. Dieses Grundmaterial ist die Basis für die weitere Verarbeitung bis hin zum fertigen Qualitätsmesser. Der Rohling wird aus speziell gewalzten, konischen Stangen ausgestanzt. Das Härten als nächster Schritt trägt ganz entscheidend zur Qualität des Messers bei. Die Rohkörper werden unter Schutzgas im Durchlaufverfahren bei über 1.000°C gehärtet. Die bei Friedr. Dick eingesetzten Anlagen entsprechen dem modernsten Stand der Technik und garantieren einen definierten und kontrollierten Härteprozess. Jeglicher Kontakt mit Sauerstoff wird vermieden, da die Oberfläche sonst verzundert. Der nächste Arbeitsgang ist das sogenannte Anlassen. Da der gehärtete Stahl unelastisch ist, muss jetzt durch Anlassen bei Temperaturen von bis zu 250°C die größte Spannung im Stahl beseitigt werden, das heißt die Moleküle des Stahls „ausgerichtet“ werden. Damit erhalten die Klingen die gewünschte Elastizität und Zähigkeit. Das eigentliche Schleifen der Klinge erfolgt mit speziellen CNC-gesteuerten Schleifmaschinen-Vollautomaten, die eine gleich bleibende Qualität gewährleisten. Das anschließende Polieren sorgt für eine gleichmäßige feine Oberfläche und der Rücken wird entgratet. Nach dem Schleifvorgang erfolgt das Anbringen des Griffes. Bei Friedr. Dick handelt es sich um angespritzte Griffe nach einem speziellen Verfahren. Mit diesem Verfahren werden Klinge und Griff ohne Spalt fest miteinander verbunden. Der Griff ist hygienisch einwandfrei aus hochwertigem, rutschfestem und widerstandsfähigem Kunststoff ohne Abrieb. Die Messer sind selbstverständlich spülmaschinenfest und hitzebeständig bis 130° C. Der Endabzug an der Schneide wird von Spezialisten auf Maschinen durchgeführt, die im eigenen Haus entwickelt wurden und dem Messer die optimale Schneidfähigkeit geben. Mit Laserwinkelmessgeräten wird geprüft, ob der optimale Schleif- und Abziehwinkel sichergestellt ist. Nach jedem der ca. 25 Arbeitsgänge erfolgen Prozesskontrollen, die dokumentiert werden. Schließlich erhält jedes Messer die unverwechselbare F. Dick-Kennzeichnung, die für Qualität und Tradition steht. Neben den laufenden Qualitätskontrollen während der Fertigung werden alle Erzeugnisse zudem einer strengen Endkontrolle unterzogen. Denn Qualität ist für Friedr. Dick keine Frage, sondern die Antwort. Friedr. Dick bietet für jeden Zweck und Schnitt das richtige Messer, ob mit kurzer oder langer Klinge, starr oder flexibel, schmal oder breit, glatter Schneide, Kullenschliff oder Wellenschliff. F. Dick Produkte stehen für hohe Qualität wie hervorragende Schneidfähigkeit und gute Schnitthaltigkeit. Erleben Sie mit F. Dick Messern ein Schneiderlebnis von überraschender Sensibilität und Perfektion. Die Messer sind einfach und präzise zu führen und erzeugen einen atemberaubenden, sauberen Schnitt. Durch die ausgewogene Härte haben sie einen deutlich geringeren Materialverbrauch, durch die hohe Schnitthaltigkeit ist weniger Nachschärfen notwendig demzufolge verbesserte Effizienz. Material DICK verwendet ausschließlich Klingenmaterialien und Kunststoffgriffe, die der Lebensmittelverordnung entsprechen. Reinigung Fleischermesser und Wetzstähle sind geeignet zum Reinigen in Sterilisatoren bis zu 130° C. Rückstände von hochkonzentriertem Reinigungsmittel, langes Verbleiben der Werkzeuge in der Reinigungsanlage, aber auch Eiweiß- und Fleischreste können auf den Klingen zu Flecken führen. Daher wird eine sofortige Reinigung mit einem milden alkalisch basischen Reinigungsmittel empfohlen. Zur Aufbewahrung der Messer und Wetzstähle sollte ein geeigneter...

Anbieter: Frankonia
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
DICK Messer-Set Jagd Indoor ErgoGrip ? 3-teilig...
Highlight
54,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

DICK Messer-Set Jagd Indoor – die Grundausstattung eines Jägers. Dieses Set bestehend aus geschweiftem Ausbeinmesser (Klingenlänge 13 cm), Abhäutemesser (Klingenlänge 15 cm) und Stechmesser (Klingenlänge 18 cm) ist ideal zum Abhäuten, Zerlegen, Auslösen und Zurechtschneiden im Zerwirkraum. Die Messer-Serie ErgoGrip besteht aus absolut hygienischen Fleischermessern für den professionellen Einsatz – kompromisslos in Ergonomie und Schärfe. Die ausgewogene Härte von 56° HRC ist der ideale Kompromiss für perfekte Schnitthaltigkeit und leichtes Nachschärfen. Ausgezeichnet mit dem amerikanischen Hygiene- und Qualitätssiegel NSF. ErgoGrip Messer – kompromisslos in Funktion und Sicherheit polierte, standfeste Klinge, lasergeprüfte, präzise Schneidengeometrie keine Spaltenbildung zwischen Kunststoff und Stahl extra breite Daumenauflage Sicherheit durch ausgeprägten Fingerschutz rutschfester, ergonomischer Griff ohne Abrieb Fleischermesser Die Fleischermesser von Friedr. Dick werden ausschließlich aus hochlegiertem, rostfreien Stahl hergestellt. Dieses Grundmaterial ist die Basis für die weitere Verarbeitung bis hin zum fertigen Qualitätsmesser. Der Rohling wird aus speziell gewalzten, konischen Stangen ausgestanzt. Das Härten als nächster Schritt trägt ganz entscheidend zur Qualität des Messers bei. Die Rohkörper werden unter Schutzgas im Durchlaufverfahren bei über 1.000°C gehärtet. Die bei Friedr. Dick eingesetzten Anlagen entsprechen dem modernsten Stand der Technik und garantieren einen definierten und kontrollierten Härteprozess. Jeglicher Kontakt mit Sauerstoff wird vermieden, da die Oberfläche sonst verzundert. Der nächste Arbeitsgang ist das sogenannte Anlassen. Da der gehärtete Stahl unelastisch ist, muss jetzt durch Anlassen bei Temperaturen von bis zu 250°C die größte Spannung im Stahl beseitigt werden, das heißt die Moleküle des Stahls „ausgerichtet“ werden. Damit erhalten die Klingen die gewünschte Elastizität und Zähigkeit. Das eigentliche Schleifen der Klinge erfolgt mit speziellen CNC-gesteuerten Schleifmaschinen-Vollautomaten, die eine gleich bleibende Qualität gewährleisten. Das anschließende Polieren sorgt für eine gleichmäßige feine Oberfläche und der Rücken wird entgratet. Nach dem Schleifvorgang erfolgt das Anbringen des Griffes. Bei Friedr. Dick handelt es sich um angespritzte Griffe nach einem speziellen Verfahren. Mit diesem Verfahren werden Klinge und Griff ohne Spalt fest miteinander verbunden. Der Griff ist hygienisch einwandfrei aus hochwertigem, rutschfestem und widerstandsfähigem Kunststoff ohne Abrieb. Die Messer sind selbstverständlich spülmaschinenfest und hitzebeständig bis 130° C. Der Endabzug an der Schneide wird von Spezialisten auf Maschinen durchgeführt, die im eigenen Haus entwickelt wurden und dem Messer die optimale Schneidfähigkeit geben. Mit Laserwinkelmessgeräten wird geprüft, ob der optimale Schleif- und Abziehwinkel sichergestellt ist. Nach jedem der ca. 25 Arbeitsgänge erfolgen Prozesskontrollen, die dokumentiert werden. Schließlich erhält jedes Messer die unverwechselbare F. Dick-Kennzeichnung, die für Qualität und Tradition steht. Neben den laufenden Qualitätskontrollen während der Fertigung werden alle Erzeugnisse zudem einer strengen Endkontrolle unterzogen. Denn Qualität ist für Friedr. Dick keine Frage, sondern die Antwort. Friedr. Dick bietet für jeden Zweck und Schnitt das richtige Messer, ob mit kurzer oder langer Klinge, starr oder flexibel, schmal oder breit, glatter Schneide, Kullenschliff oder Wellenschliff. F. Dick Produkte stehen für hohe Qualität wie hervorragende Schneidfähigkeit und gute Schnitthaltigkeit. Erleben Sie mit F. Dick Messern ein Schneiderlebnis von überraschender Sensibilität und Perfektion. Die Messer sind einfach und präzise zu führen und erzeugen einen atemberaubenden, sauberen Schnitt. Durch die ausgewogene Härte haben sie einen deutlich geringeren Materialverbrauch, durch die hohe Schnitthaltigkeit ist weniger Nachschärfen notwendig demzufolge verbesserte Effizienz. Material DICK verwendet ausschließlich Klingenmaterialien und Kunststoffgriffe, die der Lebensmittelverordnung entsprechen. Reinigung Fleischermesser und Wetzstähle sind geeignet zum Reinigen in Sterilisatoren bis zu 130° C. Rückstände von hochkonzentriertem Reinigungsmittel, langes Verbleiben der Werkzeuge in der Reinigungsanlage, aber auch Eiweiß- und Fleischreste können auf den Klingen zu Flecken führen. Daher wird eine sofortige Reinigung mit einem milden alkalisch basischen Reinigungsmittel empfohlen. Zur Aufbewahrung der Messer und Wetzstähle sollte ein geeigneter Messerhalter, eine Messerscheide oder einen anderen Platz, an dem die Klingen nicht aneinander stoßen können ausgewählt werden.

Anbieter: Frankonia
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
DICK Messer-Set ErgoGrip ? 3-teilig, blau
Angebot
54,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das dreiteilige DICK Fleischermesser-Set ErgoGrip ist mit den gängigsten Messern für die Fleischverarbeitung ausgestattet. Im Set enthalten sind ein schmales Ausbeinmesser (Klingenlänge 13 cm) ein breites Ausbeinmesser (Klingenlänge 15 cm) ein Blockmeser (Klingenlänge 21 cm). Die Messer-Serie ErgoGrip besteht aus absolut hygienischen Fleischermessern für den professionellen Einsatz – kompromisslos in Ergonomie und Schärfe. Die ausgewogene Härte von 56° HRC ist der ideale Kompromiss für perfekte Schnitthaltigkeit und leichtes Nachschärfen. Ausgezeichnet mit dem amerikanischen Hygiene- und Qualitätssiegel NSF. ErgoGrip Messer – kompromisslos in Funktion und Sicherheit polierte, standfeste Klinge, lasergeprüfte, präzise Schneidengeometrie keine Spaltenbildung zwischen Kunststoff und Stahl extra breite Daumenauflage Sicherheit durch ausgeprägten Fingerschutz rutschfester, ergonomischer Griff ohne Abrieb Fleischermesser Die Fleischermesser von Friedr. Dick werden ausschließlich aus hochlegiertem, rostfreien Stahl hergestellt. Dieses Grundmaterial ist die Basis für die weitere Verarbeitung bis hin zum fertigen Qualitätsmesser. Der Rohling wird aus speziell gewalzten, konischen Stangen ausgestanzt. Das Härten als nächster Schritt trägt ganz entscheidend zur Qualität des Messers bei. Die Rohkörper werden unter Schutzgas im Durchlaufverfahren bei über 1.000°C gehärtet. Die bei Friedr. Dick eingesetzten Anlagen entsprechen dem modernsten Stand der Technik und garantieren einen definierten und kontrollierten Härteprozess. Jeglicher Kontakt mit Sauerstoff wird vermieden, da die Oberfläche sonst verzundert. Der nächste Arbeitsgang ist das sogenannte Anlassen. Da der gehärtete Stahl unelastisch ist, muss jetzt durch Anlassen bei Temperaturen von bis zu 250°C die größte Spannung im Stahl beseitigt werden, das heißt die Moleküle des Stahls „ausgerichtet“ werden. Damit erhalten die Klingen die gewünschte Elastizität und Zähigkeit. Das eigentliche Schleifen der Klinge erfolgt mit speziellen CNC-gesteuerten Schleifmaschinen-Vollautomaten, die eine gleich bleibende Qualität gewährleisten. Das anschließende Polieren sorgt für eine gleichmäßige feine Oberfläche und der Rücken wird entgratet. Nach dem Schleifvorgang erfolgt das Anbringen des Griffes. Bei Friedr. Dick handelt es sich um angespritzte Griffe nach einem speziellen Verfahren. Mit diesem Verfahren werden Klinge und Griff ohne Spalt fest miteinander verbunden. Der Griff ist hygienisch einwandfrei aus hochwertigem, rutschfestem und widerstandsfähigem Kunststoff ohne Abrieb. Die Messer sind selbstverständlich spülmaschinenfest und hitzebeständig bis 130° C. Der Endabzug an der Schneide wird von Spezialisten auf Maschinen durchgeführt, die im eigenen Haus entwickelt wurden und dem Messer die optimale Schneidfähigkeit geben. Mit Laserwinkelmessgeräten wird geprüft, ob der optimale Schleif- und Abziehwinkel sichergestellt ist. Nach jedem der ca. 25 Arbeitsgänge erfolgen Prozesskontrollen, die dokumentiert werden. Schließlich erhält jedes Messer die unverwechselbare F. Dick-Kennzeichnung, die für Qualität und Tradition steht. Neben den laufenden Qualitätskontrollen während der Fertigung werden alle Erzeugnisse zudem einer strengen Endkontrolle unterzogen. Denn Qualität ist für Friedr. Dick keine Frage, sondern die Antwort. Friedr. Dick bietet für jeden Zweck und Schnitt das richtige Messer, ob mit kurzer oder langer Klinge, starr oder flexibel, schmal oder breit, glatter Schneide, Kullenschliff oder Wellenschliff. F. Dick Produkte stehen für hohe Qualität wie hervorragende Schneidfähigkeit und gute Schnitthaltigkeit. Erleben Sie mit F. Dick Messern ein Schneiderlebnis von überraschender Sensibilität und Perfektion. Die Messer sind einfach und präzise zu führen und erzeugen einen atemberaubenden, sauberen Schnitt. Durch die ausgewogene Härte haben sie einen deutlich geringeren Materialverbrauch, durch die hohe Schnitthaltigkeit ist weniger Nachschärfen notwendig demzufolge verbesserte Effizienz. Material DICK verwendet ausschließlich Klingenmaterialien und Kunststoffgriffe, die der Lebensmittelverordnung entsprechen. Reinigung Fleischermesser und Wetzstähle sind geeignet zum Reinigen in Sterilisatoren bis zu 130° C. Rückstände von hochkonzentriertem Reinigungsmittel, langes Verbleiben der Werkzeuge in der Reinigungsanlage, aber auch Eiweiß- und Fleischreste können auf den Klingen zu Flecken führen. Daher wird eine sofortige Reinigung mit einem milden alkalisch basischen Reinigungsmittel empfohlen. Zur Aufbewahrung der Messer und Wetzstähle sollte ein geeigneter Messerhalter, eine Messerscheide oder einen anderen Platz, an dem die Klingen nicht aneinander stoßen können ausgewählt werden.

Anbieter: Frankonia
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
DICK Abhäutemesser ErgoGrip, blau
Empfehlung
22,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das DICK Abhäutemesser ErgoGrip schneidet perfekt und ohne großen Kraftaufwand – das Abhäuten geht spielend von der Hand. Die Klingenform sorgt für eine saubere, bogenförmige Schnittführung. Top Qualität für ermüdungsfreies Arbeiten – kompromisslos in Ergonomie und Schärfe. ErgoGrip Messer – kompromisslos in Funktion und Sicherheit polierte, standfeste Klinge, lasergeprüfte, präzise Schneidengeometrie keine Spaltenbildung zwischen Kunststoff und Stahl extra breite Daumenauflage Sicherheit durch ausgeprägten Fingerschutz rutschfester, ergonomischer Griff ohne Abrieb Fleischermesser Die Fleischermesser von Friedr. Dick werden ausschließlich aus hochlegiertem, rostfreien Stahl hergestellt. Dieses Grundmaterial ist die Basis für die weitere Verarbeitung bis hin zum fertigen Qualitätsmesser. Der Rohling wird aus speziell gewalzten, konischen Stangen ausgestanzt. Das Härten als nächster Schritt trägt ganz entscheidend zur Qualität des Messers bei. Die Rohkörper werden unter Schutzgas im Durchlaufverfahren bei über 1.000°C gehärtet. Die bei Friedr. Dick eingesetzten Anlagen entsprechen dem modernsten Stand der Technik und garantieren einen definierten und kontrollierten Härteprozess. Jeglicher Kontakt mit Sauerstoff wird vermieden, da die Oberfläche sonst verzundert. Der nächste Arbeitsgang ist das sogenannte Anlassen. Da der gehärtete Stahl unelastisch ist, muss jetzt durch Anlassen bei Temperaturen von bis zu 250°C die größte Spannung im Stahl beseitigt werden, das heißt die Moleküle des Stahls „ausgerichtet“ werden. Damit erhalten die Klingen die gewünschte Elastizität und Zähigkeit. Das eigentliche Schleifen der Klinge erfolgt mit speziellen CNC-gesteuerten Schleifmaschinen-Vollautomaten, die eine gleich bleibende Qualität gewährleisten. Das anschließende Polieren sorgt für eine gleichmäßige feine Oberfläche und der Rücken wird entgratet. Nach dem Schleifvorgang erfolgt das Anbringen des Griffes. Bei Friedr. Dick handelt es sich um angespritzte Griffe nach einem speziellen Verfahren. Mit diesem Verfahren werden Klinge und Griff ohne Spalt fest miteinander verbunden. Der Griff ist hygienisch einwandfrei aus hochwertigem, rutschfestem und widerstandsfähigem Kunststoff ohne Abrieb. Die Messer sind selbstverständlich spülmaschinenfest und hitzebeständig bis 130° C. Der Endabzug an der Schneide wird von Spezialisten auf Maschinen durchgeführt, die im eigenen Haus entwickelt wurden und dem Messer die optimale Schneidfähigkeit geben. Mit Laserwinkelmessgeräten wird geprüft, ob der optimale Schleif- und Abziehwinkel sichergestellt ist. Nach jedem der ca. 25 Arbeitsgänge erfolgen Prozesskontrollen, die dokumentiert werden. Schließlich erhält jedes Messer die unverwechselbare F. Dick-Kennzeichnung, die für Qualität und Tradition steht. Neben den laufenden Qualitätskontrollen während der Fertigung werden alle Erzeugnisse zudem einer strengen Endkontrolle unterzogen. Denn Qualität ist für Friedr. Dick keine Frage, sondern die Antwort. Friedr. Dick bietet für jeden Zweck und Schnitt das richtige Messer, ob mit kurzer oder langer Klinge, starr oder flexibel, schmal oder breit, glatter Schneide, Kullenschliff oder Wellenschliff. F. Dick Produkte stehen für hohe Qualität wie hervorragende Schneidfähigkeit und gute Schnitthaltigkeit. Erleben Sie mit F. Dick Messern ein Schneiderlebnis von überraschender Sensibilität und Perfektion. Die Messer sind einfach und präzise zu führen und erzeugen einen atemberaubenden, sauberen Schnitt. Durch die ausgewogene Härte haben sie einen deutlich geringeren Materialverbrauch, durch die hohe Schnitthaltigkeit ist weniger Nachschärfen notwendig demzufolge verbesserte Effizienz. Material DICK verwendet ausschließlich Klingenmaterialien und Kunststoffgriffe, die der Lebensmittelverordnung entsprechen. Reinigung Fleischermesser und Wetzstähle sind geeignet zum Reinigen in Sterilisatoren bis zu 130° C. Rückstände von hochkonzentriertem Reinigungsmittel, langes Verbleiben der Werkzeuge in der Reinigungsanlage, aber auch Eiweiß- und Fleischreste können auf den Klingen zu Flecken führen. Daher wird eine sofortige Reinigung mit einem milden alkalisch basischen Reinigungsmittel empfohlen. Zur Aufbewahrung der Messer und Wetzstähle sollte ein geeigneter Messerhalter, eine Messerscheide oder einen anderen Platz, an dem die Klingen nicht aneinander stoßen können ausgewählt werden.

Anbieter: Frankonia
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
DICK Aufbrechmesser ErgoGrip, orange
Bestseller
27,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das DICK Aufbrechmesser ErgoGrip wird zum Aufsägen des Brustbeins und der Schloßnaht (Knochennaht am Zusammentreffen der Beckenknochen) verwendet. Der Sägeschliff an der Schneide durchtrennt sauber und komfortabel. Durch die Kugel an der Spitze ist ein sicheres Aufschneiden gewährleistet, die Innereien können nicht verletzt werden. Die Messer-Serie ErgoGrip besteht aus absolut hygienischen Fleischermessern für den professionellen Einsatz – kompromisslos in Ergonomie und Schärfe. Die ausgewogene Härte von 56° HRC ist der ideale Kompromiss für perfekte Schnitthaltigkeit und leichtes Nachschärfen. Top Qualität für ermüdungsfreies Arbeiten – kompromisslos in Ergonomie und Schärfe. ErgoGrip Messer – kompromisslos in Funktion und Sicherheit polierte, standfeste Klinge, lasergeprüfte, präzise Schneidengeometrie keine Spaltenbildung zwischen Kunststoff und Stahl extra breite Daumenauflage Sicherheit durch ausgeprägten Fingerschutz rutschfester, ergonomischer Griff ohne Abrieb Fleischermesser Die Fleischermesser von Friedr. Dick werden ausschließlich aus hochlegiertem, rostfreien Stahl hergestellt. Dieses Grundmaterial ist die Basis für die weitere Verarbeitung bis hin zum fertigen Qualitätsmesser. Der Rohling wird aus speziell gewalzten, konischen Stangen ausgestanzt. Das Härten als nächster Schritt trägt ganz entscheidend zur Qualität des Messers bei. Die Rohkörper werden unter Schutzgas im Durchlaufverfahren bei über 1.000°C gehärtet. Die bei Friedr. Dick eingesetzten Anlagen entsprechen dem modernsten Stand der Technik und garantieren einen definierten und kontrollierten Härteprozess. Jeglicher Kontakt mit Sauerstoff wird vermieden, da die Oberfläche sonst verzundert. Der nächste Arbeitsgang ist das sogenannte Anlassen. Da der gehärtete Stahl unelastisch ist, muss jetzt durch Anlassen bei Temperaturen von bis zu 250°C die größte Spannung im Stahl beseitigt werden, das heißt die Moleküle des Stahls „ausgerichtet“ werden. Damit erhalten die Klingen die gewünschte Elastizität und Zähigkeit. Das eigentliche Schleifen der Klinge erfolgt mit speziellen CNC-gesteuerten Schleifmaschinen-Vollautomaten, die eine gleich bleibende Qualität gewährleisten. Das anschließende Polieren sorgt für eine gleichmäßige feine Oberfläche und der Rücken wird entgratet. Nach dem Schleifvorgang erfolgt das Anbringen des Griffes. Bei Friedr. Dick handelt es sich um angespritzte Griffe nach einem speziellen Verfahren. Mit diesem Verfahren werden Klinge und Griff ohne Spalt fest miteinander verbunden. Der Griff ist hygienisch einwandfrei aus hochwertigem, rutschfestem und widerstandsfähigem Kunststoff ohne Abrieb. Die Messer sind selbstverständlich spülmaschinenfest und hitzebeständig bis 130° C. Der Endabzug an der Schneide wird von Spezialisten auf Maschinen durchgeführt, die im eigenen Haus entwickelt wurden und dem Messer die optimale Schneidfähigkeit geben. Mit Laserwinkelmessgeräten wird geprüft, ob der optimale Schleif- und Abziehwinkel sichergestellt ist. Nach jedem der ca. 25 Arbeitsgänge erfolgen Prozesskontrollen, die dokumentiert werden. Schließlich erhält jedes Messer die unverwechselbare F. Dick-Kennzeichnung, die für Qualität und Tradition steht. Neben den laufenden Qualitätskontrollen während der Fertigung werden alle Erzeugnisse zudem einer strengen Endkontrolle unterzogen. Denn Qualität ist für Friedr. Dick keine Frage, sondern die Antwort. Friedr. Dick bietet für jeden Zweck und Schnitt das richtige Messer, ob mit kurzer oder langer Klinge, starr oder flexibel, schmal oder breit, glatter Schneide, Kullenschliff oder Wellenschliff. F. Dick Produkte stehen für hohe Qualität wie hervorragende Schneidfähigkeit und gute Schnitthaltigkeit. Erleben Sie mit F. Dick Messern ein Schneiderlebnis von überraschender Sensibilität und Perfektion. Die Messer sind einfach und präzise zu führen und erzeugen einen atemberaubenden, sauberen Schnitt. Durch die ausgewogene Härte haben sie einen deutlich geringeren Materialverbrauch, durch die hohe Schnitthaltigkeit ist weniger Nachschärfen notwendig demzufolge verbesserte Effizienz. Material DICK verwendet ausschließlich Klingenmaterialien und Kunststoffgriffe, die der Lebensmittelverordnung entsprechen. Reinigung Fleischermesser und Wetzstähle sind geeignet zum Reinigen in Sterilisatoren bis zu 130° C. Rückstände von hochkonzentriertem Reinigungsmittel, langes Verbleiben der Werkzeuge in der Reinigungsanlage, aber auch Eiweiß- und Fleischreste können auf den Klingen zu Flecken führen. Daher wird eine sofortige Reinigung mit einem milden alkalisch basischen Reinigungsmittel empfohlen. Zur Aufbewahrung der Messer und Wetzstähle sollte ein geeigneter Messerhalter, eine Messerscheide oder einen anderen Platz, an dem die Klingen nicht...

Anbieter: Frankonia
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
DICK Ausbein-Messersatz ErgoGrip ? 3-teilig
Aktuell
49,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieser dreiteilige DICK Ausbein-Messersatz ErgoGrip besticht durch die extreme Schärfe und das ergonomisch leichte Handling. Mit dem enthaltenen Stechmesser (Klingenlänge 18 cm), breitem Ausbeinmesser (Klingenlänge 15 cm) und dem Ausbeinmesser mit geschweifter Klinge kann das Bearbeiten von Fleisch losgehen. Die Messer-Serie ErgoGrip besteht aus absolut hygienischen Fleischermessern für den professionellen Einsatz – kompromisslos in Ergonomie und Schärfe. Die ausgewogene Härte von 56° HRC ist der ideale Kompromiss für perfekte Schnitthaltigkeit und leichtes Nachschärfen. ErgoGrip Messer – kompromisslos in Funktion und Sicherheit polierte, standfeste Klinge, lasergeprüfte, präzise Schneidengeometrie keine Spaltenbildung zwischen Kunststoff und Stahl extra breite Daumenauflage Sicherheit durch ausgeprägten Fingerschutz rutschfester, ergonomischer Griff ohne Abrieb Fleischermesser Die Fleischermesser von Friedr. Dick werden ausschließlich aus hochlegiertem, rostfreien Stahl hergestellt. Dieses Grundmaterial ist die Basis für die weitere Verarbeitung bis hin zum fertigen Qualitätsmesser. Der Rohling wird aus speziell gewalzten, konischen Stangen ausgestanzt. Das Härten als nächster Schritt trägt ganz entscheidend zur Qualität des Messers bei. Die Rohkörper werden unter Schutzgas im Durchlaufverfahren bei über 1.000°C gehärtet. Die bei Friedr. Dick eingesetzten Anlagen entsprechen dem modernsten Stand der Technik und garantieren einen definierten und kontrollierten Härteprozess. Jeglicher Kontakt mit Sauerstoff wird vermieden, da die Oberfläche sonst verzundert. Der nächste Arbeitsgang ist das sogenannte Anlassen. Da der gehärtete Stahl unelastisch ist, muss jetzt durch Anlassen bei Temperaturen von bis zu 250°C die größte Spannung im Stahl beseitigt werden, das heißt die Moleküle des Stahls „ausgerichtet“ werden. Damit erhalten die Klingen die gewünschte Elastizität und Zähigkeit. Das eigentliche Schleifen der Klinge erfolgt mit speziellen CNC-gesteuerten Schleifmaschinen-Vollautomaten, die eine gleich bleibende Qualität gewährleisten. Das anschließende Polieren sorgt für eine gleichmäßige feine Oberfläche und der Rücken wird entgratet. Nach dem Schleifvorgang erfolgt das Anbringen des Griffes. Bei Friedr. Dick handelt es sich um angespritzte Griffe nach einem speziellen Verfahren. Mit diesem Verfahren werden Klinge und Griff ohne Spalt fest miteinander verbunden. Der Griff ist hygienisch einwandfrei aus hochwertigem, rutschfestem und widerstandsfähigem Kunststoff ohne Abrieb. Die Messer sind selbstverständlich spülmaschinenfest und hitzebeständig bis 130° C. Der Endabzug an der Schneide wird von Spezialisten auf Maschinen durchgeführt, die im eigenen Haus entwickelt wurden und dem Messer die optimale Schneidfähigkeit geben. Mit Laserwinkelmessgeräten wird geprüft, ob der optimale Schleif- und Abziehwinkel sichergestellt ist. Nach jedem der ca. 25 Arbeitsgänge erfolgen Prozesskontrollen, die dokumentiert werden. Schließlich erhält jedes Messer die unverwechselbare F. Dick-Kennzeichnung, die für Qualität und Tradition steht. Neben den laufenden Qualitätskontrollen während der Fertigung werden alle Erzeugnisse zudem einer strengen Endkontrolle unterzogen. Denn Qualität ist für Friedr. Dick keine Frage, sondern die Antwort. Friedr. Dick bietet für jeden Zweck und Schnitt das richtige Messer, ob mit kurzer oder langer Klinge, starr oder flexibel, schmal oder breit, glatter Schneide, Kullenschliff oder Wellenschliff. F. Dick Produkte stehen für hohe Qualität wie hervorragende Schneidfähigkeit und gute Schnitthaltigkeit. Erleben Sie mit F. Dick Messern ein Schneiderlebnis von überraschender Sensibilität und Perfektion. Die Messer sind einfach und präzise zu führen und erzeugen einen atemberaubenden, sauberen Schnitt. Durch die ausgewogene Härte haben sie einen deutlich geringeren Materialverbrauch, durch die hohe Schnitthaltigkeit ist weniger Nachschärfen notwendig demzufolge verbesserte Effizienz. Material DICK verwendet ausschließlich Klingenmaterialien und Kunststoffgriffe, die der Lebensmittelverordnung entsprechen. Reinigung Fleischermesser und Wetzstähle sind geeignet zum Reinigen in Sterilisatoren bis zu 130° C. Rückstände von hochkonzentriertem Reinigungsmittel, langes Verbleiben der Werkzeuge in der Reinigungsanlage, aber auch Eiweiß- und Fleischreste können auf den Klingen zu Flecken führen. Daher wird eine sofortige Reinigung mit einem milden alkalisch basischen Reinigungsmittel empfohlen. Zur Aufbewahrung der Messer und Wetzstähle sollte ein geeigneter Messerhalter, eine Messerscheide oder einen anderen Platz, an dem die Klingen nicht aneinander stoßen können ausgewählt werden.

Anbieter: Frankonia
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot